Salvatorische Klausel

 

Das ist eine Regelung, wonach im Fall der Unwirksamkeit einzelner vertraglicher Regelungen nicht der gesamte Vertrag unwirksam sein soll, sondern durch eine solche Regelung ersetzt wird, die dem von den Parteien Gewünschten am nächsten kommt.

 

Dr. Martin Dimieff, Rechtsanwalt (Rostock)